Zehn Menschen - verschiedenen Alters, Herkunft und Geschlecht stehen nebeneinander und geben sich die Hand.

VKB-Bank-MitarbeiterInnen leisten im November greifbare Hilfe

13.11.17

Foto: VKB-Bank

Jedes Jahr unterstützt die VKB-Bank karitative Einrichtungen. 2017 soll dies nicht nur finanziell, sondern eine greifbare Hilfe sein. Und zwar gemeinsam mit der Caritas OÖ. bei Aktionen und in Projekten der Caritas in Oberösterreich. 

MitarbeiterInnen der VKB-Bank haben sich zum Ziel gesetzt, den gesamten November einen Teil ihrer Zeit zu spenden. So unterschiedlich wie die Einrichtungen und Projekte sind auch die MitarbeiterInnen und ihre Talente. In Zusammenarbeit mit der Caritas Oberösterreich werden VKB-MitarbeiterInnen mit offenen Ohren, helfenden Händen, wohltuender Kreativität, fachlichem Know-how, Sachspenden und gemeinsamen Erlebnissen vielen Menschen den Herbst verschönern.

Mithilfe beim Integrationsfest

Gerald Engelmaier und Peter Konas von der VKB-Postlogistik packten beim Integrationsfest des Caritas-Integrationszentrums Paraplü Anfang November in Steyr mit an. Mehr als 1.000 Gäste aus aller Welt kamen zum Fest ins Museum Arbeitswelt Steyr. "Thailänder und Österreicher saßen an einem Tisch und ließen sich die ostafrikanischen Spezialitäten schmecken. Türken und Serben tanzten gemeinsam zu albanischer Musik im großen Saal. Das Fest ermöglichte Begegnungen zwischen den verschiedensten Menschen und Kulturen. Für uns war dieses Fest eine persönliche Bereicherung und wir haben gesehen: Für eine erfolgreiche Integration sind nicht nur Migranten und organisierte Helfer verantwortlich, sondern alle Menschen", sagten die VKB-Bank-Mitarbeiter.

Zudem unterstützte Dr. Adam Schwebl, Regionaldirektor der VKB-Bank Steyr, das Personal hinter der Bier- und Weinbar. „Für mich war es ein sehr schöner und anregender Abend, der Einblicke in die verschiedensten Kulturen ermöglichte und ganz nebenbei auch die Chance zu einer kulinarische Weltreise bot.“

Alle Einsätze der VKB-MitarbeiterInnen sehen Sie hier: www.vkb-bank.at/zeitspende/

In den nächsten Tagen und Wochen werden noch viele weitere bereichernde Begegnungen zwischen den MitarbeiterInnen der VKB-Bank und Menschen aus Caritas-Einrichtungen stattfinden: Generaldirektor Mag. Wurm wird z.B. in der Blindenwerkstatt St. Elisabeth den KundInnen vorlesen und zwei VKB-Mitarbeiterinnen werden im Caritas-Flüchtlingshaus Wilhering mit den Flüchtlingen gemeinsam Kuchen backen.