Flüchtlingshilfe

Damit Hilfe kein Fremdwort ist.

Caritas-Mitarbeiterin und Flüchtling sitzen sich an einem Tisch gegenüber und führen ein Beratungsgespräch

In Österreich gibt es ein flächendeckendes und gesetzlich geregeltes System zur Betreuung von AsylwerberInnen und Fremden - die Grundversorgung. Die Flüchtlingshilfe der Caritas in Oberösterreich hat von der Sozialabteilung der OÖ. Landesregierung im Rahmen dieser Grundversorgung Aufträge zur Betreuung von Flüchtlingen übernommen. Die Kosten der Leistungen trägt großteils die öffentliche Hand.

Diese Beratungsstellen bieten Orientierung und Hilfestellung in sozialen und rechtlichen Fragen für AsylwerberInnen und für Flüchtlinge, die Anspruch auf Grundversorgung haben. mehr
In privat geführten Unterkünften für AsylwerberInnen führt die Caritas im Auftrag des Landes OÖ. mobile soziale Betreuung durch. mehr
Die Flüchtlingshäuser der Caritas beherbergen AsylwerberInnen und anerkannte Flüchtlinge (bis zu 4 Monate nach der Anerkennung) im Auftrag des Landes OÖ. mehr
Die Rückkehrhilfe berät und unterstützt AsylwerberInnen und Fremde, die in Würde in ihre Heimat zurückkehren wollen. mehr
Das Projekt "Dialog St. Georgen" möchte einen Beitrag zur positiven Gestaltung des Zusammenlebens von Menschen ausländischer Herkunft und Einheimischen leisten. mehr
MILEKIKO hilft Flüchtlingskindern sich in ihrer neuen Situation zurechtzufinden. mehr
  • Seite drucken
  • Link versenden
  •                                                                         
  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • Delicious
  • Digg!

Flüchtlingshilfe
Hafnerstr. 28
4020 Linz
Tel. 0732/7610-2361
Mo, Di und Do 8 - 11 Uhr und nach Vereinbarung

Sie wollen helfen?

Hilfe für AsylwerberInnen und Fremde