Detail

"Reicht Strafe aus?" - WEGE lädt zu Vortrag ein - 15.03.2012

Ende des Jahres 2011 waren in ganz Österreich etwa 8.900 Personen in Haft. Alle Justizanstalten hatten eine durchschnittliche Auslastung von 98,57 Prozent. Immer härtere Strafen sollen die Kriminalitätsentwicklung steuern. Gefängnisse sollen eine positive Entwicklung von straffälligen Personen bewirken. Die Betreuung von Haftentlassenen soll Rückfälligkeit vermeiden helfen und Integration fördern. Was hilft nun wirklich? Dieser und anderer Fragen rund um Strafvollzug und Resozialisierung geht man bei einem Vortrag mit anschließender Diskussion am Donnerstag, 29. März 2012, um 18 Uhr im Pfarrsaal der Stadtpfarre Wels nach. Veranstaltet wird der Vortrag unter dem Titel "Reicht Strafe aus?" von der WEGE (Wohngemeinschaft für Haftentlassene) der Caritas in Wels. Als Referenten konnten Univ. Prof. Mag. Dr. Alois Birklbauer und Assoz. Univ. Prof. Dr. Helmut Hirtenlehner, beide vom Institut für Strafrechtswissenschaften der Johannes Kepler Universität Linz, gewonnen werden. 

WAS:           Vortrag und Diskussion "Reicht Strafe aus?"
WANN:        Donnerstag, 29. März 2012, 18 Uhr
WO:            Pfarrsaal der Stadtpfarre Wels, Stadtplatz 31, 4600 Wels
                   Eintritt frei!

Die WEGE - Wohngemeinschaft für Haftentlassene in Wels ist eine Einrichtung der Caritas für Menschen in Not. Sie bietet haftentlassenen Menschen in zwölf Einzelzimmern und sechs externen Wohnungen eine zeitlich begrenzte, betreute Wohnmöglichkeit und die Chance auf einen Neuanfang. SozialarbeiterInnen und ehrenamtliche MitarbeiterInnen begleiten und unterstützen die BewohnerInnen bei ihrer Lebensgestaltung, bei der Arbeits- und Wohnungssuche, beim Aufbau von Beziehungen, bei der Schuldenregulierung, bei der Bewältigung von Konflikten u.v.m. "Reicht Strafe aus?" ist eine Veranstaltung im Rahmen des Monats für Respekt und Toleranz in Wels. 

  • Seite drucken
  • Link versenden
  •                                                                         
  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • Delicious
  • Digg!