Caritas-Einsatz für Flüchtlinge am Hauptbahnhof Linz

 

Seit 10. September engagieren sich Caritas-MitarbeiterInnen ehrenamtlich gemeinsam mit vielen Freiwilligen am Linzer Bahnhof und seit Ende Jänner im ehemaligen Postverteilungszentrum, um Flüchtlinge zu unterstützen.

Als Caritas stehen wir hier zum einen Flüchtlingen zur Seite, die am Bahnhof „stranden“ und nicht mehr weiter wissen. Die HelferInnen schenken ihnen Zuwendung und gemeinsam mit vielen engagierten ebenfalls ehrenamtlichen DolmetscherInnen klären wir nötige Hilfestellungen ab.

„Ich bedanke mich sehr herzlich bei allen engagierten HelferInnen und Unterkunfts-GeberInnen, die mit ihrem Einsatz Solidarität in die Tat umsetzen“, so Caritasdirektor Franz Kehrer, der selbst einige Nachtdienste übernommen hat.

Wir freuen uns, wenn Sie die Zeit und Möglichkeit haben, im ehemaligen Postverteilungszentrum (in der Waldeggstraße - Einfahrt gegenüber der Tankstelle - rechte Tür) mitzuhelfen und für die Menschen da zu sein. Bitte melden Sie sich für einen freiwilligen Einsatz einfach bei der Einsatzleitung der „Drehscheibe“ an, unter der Tel. 0676/8776 2006 oder per Mail BHF.LINZ(at)caritas-linz.at

 

Aktuelle Informationen finden Sie auch unter:

https://www.facebook.com/CaritasOberoesterreich/?ref=hl

oder beim Solidary-Team unter:

https://www.facebook.com/groups/933638606672775/?fref=ts

  • Flüchtlingshilfe in der "Drehscheibe"