Zehn Menschen - verschiedenen Alters, Herkunft und Geschlecht stehen nebeneinander und geben sich die Hand.

News

Wie Menschen mit Beeinträchtigung das Unternehmen bereichern

17.10.19

Welche Vorteile es für Unternehmen hat, Menschen mit Beeinträchtigungen einzustellen, erfuhren vor kurzem 130 BesucherInnen beim Zero-Project-Unternehmensdialog, zu dem die Essl Foundation, die Caritas OÖ und das Diakoniewerk in den Linzer Redoutensälen einluden.

Weiter

Geflüchtete Menschen brauchen nach Angriffen auf Nordsyrien dringend Hilfe

11.10.19

Caritas Österreich unterstützt humanitäre Hilfe vor Ort. Knapp: „Wir dürfen die Menschen in Syrien, die jetzt erneut um ihr Leben laufen müssen, nicht im Stich lassen. Bitte helfen Sie mit, die Menschen in Not zu versorgen. Jeder Euro zählt.“

Weiter

Wenn Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen älter werden

09.10.19

In der Betreuung von Menschen mit Beeinträchtigung tauchte in den vergangenen Jahren eine zuvor noch nie da gewesene Herausforderung auf: Beeinträchtigte Menschen erreichen ein immer höheres Alter. Um ihnen auch in dieser Lebensphase ein gutes Leben zu ermöglichen, leistete das Caritas-Team Pionierarbeit: In zehnjähriger Forschungszeit passten sie das mäeutische Altenpflegemodell an die Bedürfnisse von Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen...

Weiter

Wir trauern um unsere Mitarbeiterin Angelika Kastner

05.10.19

Angelika Kastner war seit 2014 Teamleiterin der Mobilen Familienhilfe am Stützpunkt Hagenberg. Sie führte und begleitete ein 10-köpfiges Team und koordinierte deren Einsätze in den Bezirken Freistadt und Perg.

Weiter