Zehn Menschen - verschiedenen Alters, Herkunft und Geschlecht stehen nebeneinander und geben sich die Hand.

Brand im "Jungen Wohnen - Guter Hirte"

20.04.17

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ist im Innenhof des Schüler- und Studentenwohnheim "Junges Wohnen - Guter Hirte" in der Baumbachstraße 28 in Linz ein Brand ausgebrochen, der um 1 Uhr Früh bemerkt worden ist.
Nachdem die Feuerwehr informiert worden ist, wurden sofort alle BewohnerInnen von den MitarbeiterInnen im Haus evakuiert. Der Hausmeister begann umgehend, mit Feuerlöschern die Flammen einzudämmen. Noch bevor die Feuerwehr eintraf, war das Feuer unter Kontrolle und der Brand gelöscht.
Zwei Bewohner haben den Hausmeister bei den Löscharbeiten unterstützt und sich dabei leicht verletzt. Die beiden jungen Männer sind jedoch mittlerweile schon wieder aus dem Krankenhaus entlassen worden.
Der neu renovierte Turnsaal, die Fenster und die Fassade samt Isolierung sind beim Brand schwer beschädigt worden. Andere Räume sind nicht betroffen, das Haus ist weiterhin bewohnbar.
Wir stehen in engem Kontakt mit den Behörden, die derzeit die Brandursache und den Schaden ermitteln.