Zehn Menschen - verschiedenen Alters, Herkunft und Geschlecht stehen nebeneinander und geben sich die Hand.

20 Jahre Mobile Altenhilfe der Caritas in Weyer

16.12.09

Bereits seit 1989 sind in der Gemeinde Weyer die AltenhilfemitarbeiterInnen der Mobilen Familien- und Pflegedienste der Caritas für Betreuung und Pflege im Einsatz. Sie sind immer unterwegs, um älteren Menschen dabei zu helfen, solange wie möglich zu Hause bleiben zu können. Die MitarbeiterInnen der Caritas kommen stundenweise ins Haus und helfen bei Körperhygiene, Haushaltsführung und anderen Tätigkeiten, die zu beschwerlich geworden sind.

Die Pionierin der Mobilen Altenhilfe, Hilde Grassegger, leitete 1989 die Einsätze ehrenamtlich und motivierte so die heutige Teamleiterin Erika Beier zur Ausbildung in der Altenhilfe. Vor genau 20 Jahren begann Beier ihren Dienst als erste Altenfachbetreuerin in Weyer.
Heute arbeiten acht Fachsozialbetreuerinnen und zwei Heimhelferinnen im Team – sie alle sind in den Gemeinden Weyer, Gaflenz und zum Teil auch noch in Großraming unterwegs.

2009 legte das Team für die Betreuung von rund 70 KundInnen insgesamt 45.000 Kilometer zurück und leistete 7.200 Betreuungsstunden.