Zehn Menschen - verschiedenen Alters, Herkunft und Geschlecht stehen nebeneinander und geben sich die Hand.

Flotte Taschen aus JOSKO-Planen - made in St. Pius

Laptoptaschen, Badetaschen, kleine Umhängetaschen, Aktenhüllen und Papierkörbe - das alles entsteht in den Werkstätten in St. Pius aus den Planen von JOSKO. Die Kopfinger Firma stellt die neuwertigen Planen der Caritas für Menschen mit Behinderungen dankenswerter Weise zur Verfügung, da sie diese wegen einer Umstellung selbst nicht mehr benötigt.

In den Werkstätten von St. Pius werden bereits seit Jahren Taschen genäht. Das neue Material lieferte aber auch neue Möglichkeiten. So gestaltetet die Malerin Inge Weinberger aus St. Pius eine Plane in ihrem typischen Stil - jede daraus gefertigte Tasche ist somit ein Unikat.

Die Planen fanden jedoch nicht nur in der Kunsttherapie und in den Werkstätten Verwendung, sondern wurden auch für ein Theaterstück der Theatergruppe St. Pius mit Bäumen bemalt und diente so als Kulisse. Als Transparent wurde sie beim Peuerbacher Kultur- und Musikfest verwertet. Und es werden sich sicher noch weitere Einsatzmöglichkieten ergeben.

Die Taschen kosten je nach Modell zwischen €8,50,- und €20 und sind im Shop St. Pius erhältlich. 

Shop St. Pius
St. Pius 21
4722 Peuerbach
Tel. 07276/2566-7660

Mo - Do 8.00 - 16.00 Uhr
Fr 8.00 - 12.00 Uhr