Zehn Menschen - verschiedenen Alters, Herkunft und Geschlecht stehen nebeneinander und geben sich die Hand.

Wir trauern um DGKS Brigitte Scharb

Wir, das Team des Wohnbereichs 5 im Caritas-Seniorenwohnhaus Karl Borromäus in Linz sind traurig und betroffen über den unerwarteten Tod von Brigitte Scharb.
 
Am 13.September 2012 war Brigitte noch bei uns und wir durften mit Freude die Überreichung des Zertifikats der speziellen validierenden Pflege feiern.



Im Lehrgang der speziellen validierenden Pflege und in der Basisausbildung hat Sie mich und meine Kolleginnen durch ihrer Haltung und Einstellung den demenzbetroffenen Menschen gegenüber stark beeindruckt und geprägt.  
Der wertschätzende und einfühlsame Umgang, das validierende Gespräch und das Achten auf die psychosozialen Grundbedürfnisse bilden die Basis unserer Arbeit in der Dementenwohngruppe.

Wir sind sehr dankbar für die Zeit, die Brigitte mit uns gemeinsam verbracht hat!
Und wir sind bereit, ihr Konzept auch in Zukunft in unserer Wohngruppe umzusetzen, damit möglichst viele demenzbetroffene Menschen eine fachlich kompetente Betreuung und Begleitung erfahren können.

Wohnbereich 5.OG: DGKS Maria Baumschlager und das Team vom Wohnbereich 5
Heimleitung: Mag. Reinhard Pfistermüller   
Pflegedienstleitung: DGKS Gabriele Scheibenreif