Zehn Menschen - verschiedenen Alters, Herkunft und Geschlecht stehen nebeneinander und geben sich die Hand.

Neue Caritas-Sachspenden-Annahmestelle in Steyr Münichholz

Eine junge Frau steht in einem Kleiderlager und hält einen Bügel mit einem Kleid darauf.

Gut erhaltene Kleidung und Waren können seit 13. Oktober in der Pfarre Christkönig in Steyr Münichholz abgegeben werden. Dort hat an diesem Tag die neue Sachspenden-Annahmestelle der Caritas eröffnet.

Sie wird von freiwilligen MitarbeiterInnen betreut und ist jeden Dienstag von 9 bis 11 Uhr und Donnerstag von 17-19 Uhr geöffnet. Außerhalb dieser Öffnungszeiten können Sachspenden auch in einem Spendencontainer vor der Annahmestelle deponiert werden. Die gesammelten Altkleider, gut erhaltene Schuhe, Kinderspielzeug, etc... werden zur Gänze an Menschen unentgeltlich weitergegeben, die durch Schicksalsschläge oder schwierigen Lebensumständen auf Unterstützung angewiesen sind. In den CARLA-Second-Hand-Geschäften der Caritas in Linz und Braunau werden ausgewählte Sachspenden zum Verkauf angeboten; der Erlös kommt wieder bedürftigen Menschen in Oberösterreich zugute

„Ich bitte alle SpenderInnen darum, darauf zu achten, nur unbeschädigte Waren abzugeben, mit denen Sie selbst Freude hätten. Sie spenden damit auch Menschen in Not ein Stück Menschenwürde“, so Christiane Dangl, Leiterin der Abteilung Sachspenden der Caritas in Oberösterreich.