Zehn Menschen - verschiedenen Alters, Herkunft und Geschlecht stehen nebeneinander und geben sich die Hand.

News

Es könnte auch anders sein

11.09.20

Gastkommentar von Franz Kehrer, MAS, zum Tag der pflegenden Angehörigen in den OÖ Nachrichten.

Weiter

Caritas erfüllt Wohntraum von Menschen mit Beeinträchtigung in Andorf

07.09.20

So viel Unterstützung wie nötig, so viel Selbständigkeit wie möglich: Das bietet das neue Caritas-Haus in Andorf, in dem vier Menschen mit Beeinträchtigungen von SozialbetreuerInnen der Caritas stundenweise begleitet werden. Am vergangenen Freitag, 4. September, segnete Dechant Erwin Kalteis das Haus in der Eggerdingerstraße.

Weiter

Caritas fordert Lösungen für Personalnotstand, Finanzierung und das Schließen von Betreuungslücken in der Pflege

03.09.20

Landau appelliert an Regierung, die Pflegereform jetzt zügig weiter zu führen: "Es braucht jetzt nachhaltige Lösungen. Applaus und Sonderzüge sind nicht genug."

Weiter

Neues Graffiti spiegelt kulturelle Vielfalt in Engelhartszell wieder

03.09.20

Die 30-jährige EU-Freiwillige Snezhana Petrova aus Russland arbeitet derzeit bei Caritas invita in Engelhartszell, wo sie hilft, Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen zu begleiten. Gemeinsam mit Theresia Niederleitner, die am invita-Standort Engelhartszell wohnt, hat sie in der Straßenunterführung bei der Bushaltestelle ein Graffiti gestaltet – natürlich mit Bewilligung von der Gemeinde.

Weiter