Zehn Menschen - verschiedenen Alters, Herkunft und Geschlecht stehen nebeneinander und geben sich die Hand.

News

Teletherapie: In der „Notlösung“ schlummert ein ungeahntes Potenzial

14.05.20

In Zeiten von Abstand-Halten ist Physiotherapeutin Petra Schreiberhuber vom Ambulatorium der Caritas in St. Isidor in Leonding trotzdem nah bei „ihren“ Kindern mit Beeinträchtigungen. Sie hat im Homeoffice die „Teletherapie“ etabliert, um Eltern und Kinder weiterhin therapeutisch begleiten zu können. Anfangs als „Notlösung“ ins Leben gerufen, entfaltete die Teletherapie nach kurzer Zeit ein ungeahntes Potenzial.

Weiter

Zum Tag der Pflege: Wertschätzung für Pflegeberufe bewahren und Pflegesystem reformieren

11.05.20

Der „Tag der Pflege“ am 12. Mai soll jährlich auf die Leistungen der MitarbeiterInnen in diesem Berufsfeld sowie notwendige Verbesserungen im Pflegesystem aufmerksam machen. Die Caritas in Oberösterreich richtet anlässlich dieses Tages einen Appell an die Politik.

Weiter

Motor für Gemeinschaft und Balsam für die Seele

08.05.20

Ein Gastkommentar in den OÖ Nachrichten von unserem Direktor Franz Kehrer, MAS.

Weiter

Lesend helfen: Start des youngCaritas LeseWunder

30.04.20

Weil die Corona-Krise dieses Jahr alles verändert, ist auch bei der youngCaritas heuer alles anders: Statt dem LaufWunder gibt es ab 1. Mai das LeseWunder, bei dem SchülerInnen mit dem Lesen von Büchern Menschen helfen, die die Corona-Krise mit voller Wucht trifft und von der Caritas Unterstützung erhalten. Interessierte Schulklassen bzw. Einzelpersonen können sich mit dem Betreff „LeseWunder“ bei der young@caritas-linz.at anmelden.

Weiter