Zehn Menschen - verschiedenen Alters, Herkunft und Geschlecht stehen nebeneinander und geben sich die Hand.

News

Neu: Caritas betreibt ein Krankenzimmer für Obdachlose

29.06.18

Menschen ohne Versicherungsschutz, die auf der Straße leben, werden immer wieder von Krankenhäusern in „häusliche Pflege“ entlassen. Doch diese gibt es für wohnungslose Menschen de facto nicht. Die Caritas OÖ bietet deshalb seit kurzem in Linz ein Krankenzimmer an, wo bis zu vier Obdachlose medizinisch nachbetreut und gesund gepflegt werden. Dank einer Großspende wurde der Start des österreichweit einzigartigen Projekts ermöglicht.

Weiter

20 Jahre Hand-Werk

27.06.18

Das Projekt „Hand-Werk“ der Caritas für Menschen mit Behinderungen ermöglicht schwerhörigen und gehörlosen Jugendlichen eine Berufsausbildung am ersten Arbeitsmarkt. Gemeinsam mit dem Sozialministeriumservice Landesstelle OÖ, das das Projekt finanziert, und Projektpartnern wurde am 26. Juni das 20-jährige Bestehen gefeiert.

Weiter

Caritas-SPEISEWAGEN: Mit dem Food-Truck mittendrin in der Gesellschaft

19.06.18

„SPEISEWAGEN“ heißt das neue Ausbildungs-Projekt, bei dem Jugendliche und junge Erwachsene mit Beeinträchtigung gemeinsam mit Koch Dieter Thalhammer den Kochlöffel schwingen. Das österreichweit einzigartige Konzept bereichert die Kochausbildung der Caritas in Linz, wo die 15- bis 30-Jährigen auf den ersten Arbeitsmarkt vorbereitet werden. Am 20.6.2018 wurde der SPEISEWAGEN am Linzer Martin Luther Platz erstmals öffentlich präsentiert.

Weiter

40 Medaillen und zwei Tickets in die Emirate

14.06.18

Sie schweben noch immer auf Wolke 7: Jene 37 AthletInnen aus der Caritas-Einrichtung St. Pius in Steegen/Peuerbach, die bei den Nationalen Special Olympics Sommerspielen von 7. bis 12. Juni in Vöcklabruck dabei sein durften. Mit nach Hause nahmen sie nicht nur 40 Medaillen, sondern viele unvergessliche Momente im Herzen. Susanne Kramer und Günter Mayrhuber setzten dem noch eins drauf und qualifizierten sich für die Special Olympics World Summer...

Weiter