Zehn Menschen - verschiedenen Alters, Herkunft und Geschlecht stehen nebeneinander und geben sich die Hand.

News

Baubeginn für innovatives Projekt

08.06.18

Seit 2011 haben im Kinderdorf Gomel in Weißrussland 54 Kinder und junge Erwachsene mit Beeinträchtigungen eine neue Heimat gefunden. Dieses Caritas-Kinderdorf hat Modellcharakter für das ganze Land. Im Mai wurde nun in Gomel mit dem Bau eines weiteren innovativen Projektes begonnen: in drei Jahren entsteht hier ein Integratives Bildungs- und Therapiezentrum.

Weiter

Wo die leisen Töne Anklang finden

29.05.18

Bei „musica invita“ musizieren Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen gemeinsam mit Ehrenamtlichen und BetreuerInnen. Dabei kommt der wahre Wert der Musik zum Vorschein: Auch wenn mancher Ton falsch ist. Sie schafft sie Beziehung und Gemeinschaft und zeigt den Mitgliedern, dass sie hier richtig sind.

Weiter

Jugendliche sammelten 1.800 Euro für Elisabeth Stub‘n

29.05.18

Um die Caritas-Tagesbetreuung „Elisabeth Stub’n“ für Menschen mit Demenz zu unterstützen, zogen sechs SchülerInnen aus dem Linzer Khevenhüllergymnasium alle Register. Sie schrieben ein Theaterstück über das Leben mit Demenz und veranstalteten vor kurzem einen Benefizabend, bei dem das Werk Premiere feierte.

Weiter

St. Pius ist startklar für die Special Olympics Sommerspiele

25.05.18

Insgesamt 37 AthletInnen aus der Caritas-Einrichtung St. Pius in Steegen/Peuerbach gehen bei den Nationalen Special Olympics Sommerspielen von 7. bis 12. Juni in Vöcklabruck an den Start. In den Sparten Schwimmen, Tennis, Radfahren, Tischtennis, Stocksport und Boccia werden 14 Frauen und 23 Männer um Medaillen kämpfen. Die Vorfreude in der 50-köpfigen Gruppe ist riesig.

Weiter