Zehn Menschen - verschiedenen Alters, Herkunft und Geschlecht stehen nebeneinander und geben sich die Hand.

News

Karikaturen-Ausstellung kommt beeinträchtigten Kindern zu Gute

24.05.18

Kunst- und Pferdefreunde versammelten sich vor kurzem im Integrativen Reitzentrum der Caritas in St. Isidor in Leonding. Beim „Spring to Spring“ tauchten sie in die Welt von Karikaturist Milan A. Ilic ein und taten dabei Gutes. Die Spenden in Höhe von 3.600 Euro kommen den 140 Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigungen zu Gute, die hier jede Woche Therapien auf dem Pferderücken erhalten.

Weiter

Herzenswunsch erfüllt: 90-Jährige bei Red Bull Salzburg-Match

23.05.18

Die MitarbeiterInnen im Caritas-Seniorenwohnhaus Schloss Hall in Bad Hall versuchen mit der Aktion „Herzenswunsch“, für die BewohnerInnen immer wieder ein unvergessliches Erlebnis zu bereiten. Für die 90-jährige Margarethe Bermadinger, eine gebürtige Salzburgerin, erfüllte sich ein Traum: einmal wieder „ihre“ Salzburger Berge zu sehen – und einmal in ihrem Leben ihren Lieblingsclub, Red Bull Salzburg, live zu treffen.

Weiter

Jung und Alt profitieren von neuer Kooperation in St. Bernhard

18.05.18

Das Experiment Jung und Alt funktioniert: Lena Hamedinger (17) aus St. Aegidi ist die erste Schülerin der Produktionsschule „go4job Schärding“, die im Caritas-Seniorenwohnhaus St. Bernhard in Engelhartszell ein Langzeitpraktikum absolviert. „Wir haben uns auf das Experiment, ein so junges Mädchen Erfahrungen in der Altenarbeit machen zu lassen, eingelassen. Und es funktioniert“, freut sich Roswitha Reisinger, Leiterin von St. Bernhard.

Weiter

Integration im Kindergarten – zwei Neuerscheinungen im Caritas-Fachverlag UNSERE KINDER

16.12.16

Die Beschäftigung mit anderen Kulturen und Religionen, mit Integration und sprachlichen Barrieren sowie die Konfrontation mit den Themen Flucht und Traumatisierung fordern Elementar-PädagogInnen im Arbeitsalltag in den Kindertageseinrichtungen. Der Caritas-Fachverlag „UNSERE KINDER" hat daher die Arbeitsbehelfe „GLAUBwürdig und KULTURreich“ und „Ankommen - Willkommenskultur in Kindergarten, Krippe und Hort“ herausgegeben.

Weiter