Zehn Menschen - verschiedenen Alters, Herkunft und Geschlecht stehen nebeneinander und geben sich die Hand.

News

„Die Zeit soll dableiben bei mir“

11.11.16

Herbert Schinko, der in der Caritas-Einrichtung für Menschen mit Behinderungen St. Pius in Steegen/Peuerbach lebt, ist am 10. November mit dem Literaturpreis „Ohrenschmaus“ im Wiener Museumsquartier ausgezeichnet worden. Im aktuell erschienen Ohrenschmaus-Buch „Zu zweit ist weniger allein“ (Verlag Bibliothek der Provinz) sind neben Herbert Schinko auch zwei weitere Literaten aus St. Pius vertreten: Michael Wilhelm und Silvia Hochmüller.

Weiter

Keine Scheu vor einem „Frauen-Beruf“

27.10.16

Am 10. November findet österreichweit der Boys‘ Day statt. Er soll Burschen „Mut machen“, für Männer untypische Berufe im Sozialbereich zu ergreifen – wie es Christoph Iraschek oder René Beutl getan haben: In der Caritas sind sie eine der wenigen männlichen Fachsozialbetreuer in der Altenarbeit.

Im Caritas-Seniorenwohnhaus Schloss Hall haben Burschen am 10. November Gelegenheit, bei einem Schnuppertag den Sozialbereich kennen zu lernen.

Weiter

So vielfältig waren die „72 Stunden ohne Kompromiss“ 2016

24.10.16

72 Stunden lang haben sie alles gegeben: rund 600 Jugendliche, die sich in ganz Oberösterreich in 55 Sozialprojekten engagiert haben. TeilnehmerInnen und OrganisatorInnen von „72 Stunden ohne Kompromiss“ ziehen eine äußerst positive Bilanz.

Weiter

Lerncafé Vöcklabruck feierlich eröffnet

24.10.16

Eine große Gästeschar kam am 20. Oktober 2016 zur Eröffnungsfeier des Caritas-Lerncafés in der Ferdinand-Öttlstraße 17 (Allgemeiner Turnverein) in Vöcklabruck.

Weiter