Zehn Menschen - verschiedenen Alters, Herkunft und Geschlecht stehen nebeneinander und geben sich die Hand.

News

„Die Dankbarkeit motiviert in der fordernden Corona-Zeit“

03.12.20

Die 25-jährige Lisa Kerschbaumsteiner aus Kleinreifling wechselte heuer kurz vor Ausbruch der Corona-Pandemie von einem Altenpflegeheim zum Caritas-Team der Mobilen Pflegedienste im Bezirk Steyr-Land. Die ohnehin fordernde Arbeit ist durch den zweiten Lockdown noch verschärft worden. Den Beruf würde die junge Caritas-Mitarbeiterin trotzdem nicht wechseln wollen: „Ich freue mich, die Menschen begleiten zu können. Sie geben mir so viel zurück.“

Weiter

Mit einem Lebkuchenhaus gleich mehrfach Freude schenken

03.12.20

Mit 600 selbstgebackenen Lebkuchenhäusern – zum Teil im Selbstbausatz - unterstützen die Don Bosco-SchülerInnen die Caritas-Einrichtungen im Bezirk Vöcklabruck. Bestellungen jederzeit möglich!

Weiter

„Lockdown der Menschlichkeit“ verhindern

03.12.20

Gastkommentar von Franz Kehrer, MAS, Direktor der Caritas in Oberösterreich zum „Internationalen Tag der Menschen mit Beeinträchtigungen“

Weiter

Pius Bräu: Biergenuss mit Mehrwert

02.12.20

Wenn beste Rohstoffe in reinster Bioqualität auf soziale Ziele treffen, dann braut sich daraus ein ganz besonderes Bier zusammen: das Pius Bräu Bernstein 20. Die Privatbrauerei Max & Malz aus Kallham und der Caritas-Standort St. Pius in Peuerbach haben gemeinsam dieses Craft-Bier aus der Taufe gehoben. Durch die Kooperation werden Menschen mit Beeinträchtigungen dabei unterstützt, sich für einen Arbeitsplatz in einer Brauerei zu qualifizieren.

Weiter