Zehn Menschen - verschiedenen Alters, Herkunft und Geschlecht stehen nebeneinander und geben sich die Hand.

nah dran

Aktuelle Neuigkeiten aus dem Sozialbereich

Titelblatt der Zeitung

 

Viermal im Jahr erscheint die „nah dran“, die Zeitung der Caritas in Oberösterreich. Sie finden darin berührende Eindrücke aus der vielfältigen Caritas-Arbeit, Berichte über interessante und engagierte Menschen, sowie aktuelle soziale Themen, Termine und Veranstaltungen.

 
Jede Ausgabe ist einem Schwerpunktthema gewidmet.
In der aktuellen Ausgabe geht es um „Pflegende Angehörige berichten“. 


Die „nah dran“ ist kostenlos erhältlich.

Artikel zum Reinlesen

Mit Rückhalt und Rückenwind in die Industrie

Eine Metallausbildung in einem großen Betrieb scheint für manche jungen Menschen ein unerfüllbarer Traum zu sein: Sei es, weil die schulischen Leistungen nicht passen oder weil die familiäre Situation schwierig ist. Das Projekt „Chance Metall“ gibt diesen Jugendlichen ein solides Fundament für die Metallbranche – und macht sie zu Lehrlingen, auf die man bauen kann.

Weiter

Netzwerk der Hilfe für junge Witwe

Leistbarer Wohnraum ist rar. Wer armutsgefährdet ist oder keinen Zugang zum sozialen Wohnbau hat, ist von akuter Wohnungslosigkeit bedroht. Die Wohnungsagentur Braunau-Ried hilft.

Weiter

„Ständig in Sorge, dass man nicht genug macht“

Julia hat es schwerer als viele andere Kinder. Sie ist schwer beeinträchtigt. Mit ihren sieben Jahren kann sie ein paar Schritte selbst laufen. Sie kann nicht sprechen und nicht selbständig essen. Mama Doris Speckmoser spricht über den Pflegeaufwand, Aufmerksamkeit für Geschwisterkinder und emotionalen Höhen und Tiefen.

Weiter