Zehn Menschen - verschiedenen Alters, Herkunft und Geschlecht stehen nebeneinander und geben sich die Hand.

nah dran

Aktuelle Neuigkeiten aus dem Sozialbereich

Titelblatt der Zeitung

 

Viermal im Jahr erscheint die "nah dran", die Zeitung der Caritas in Oberösterreich. Sie finden darin berührende Eindrücke aus der vielfältigen Caritas-Arbeit, Berichte über interessante und engagierte Menschen, sowie aktuelle soziale Themen, Termine und Veranstaltungen.

 
Jede Ausgabe ist einem Schwerpunktthema gewidmet.
In der aktuellen Ausgabe geht es um "Pädagogik und Bildung"


Die „nah dran“ ist kostenlos erhältlich.

Gut begleitet am Weg ins Leben

„Es braucht ein ganzes Dorf, um ein Kind zu erziehen“, sagt ein Sprichwort. Damit Kinder ihren Weg gut beschreiten können, helfen in der Tat viele Menschen zusammen – angefangen bei der Familie über PädagogInnen bis hin zu prägenden Bezugspersonen im Leben der Kinder. „nah dran“ zeigt, was Eltern und Kindern hilft, damit die Schritte am Lebensweg besser gelingen.

Artikel zum Reinlesen

Wenn Kindern alle Türen offen stehen

Der Kindergarten St. Michael ist ein offenes Haus. Die Kinder verbringen ihre Zeit nicht in fixen Gruppen, sondern bewegen sich den ganzen Tag lang über zwei Stockwerke - und können in verschiedenen Räumen ihren Stärken und Interessen nachgehen.

Weiter

Das Rezept zum Schulerfolg

Sechs Lerncafés in Oberösterreich machen Kinder und Jugendliche fit für die Schule. Wer aus einer sozial schwächeren Familie kommt, hat so einen Weg hinaus aus der Bildungsarmut. Fast alle schaffen einen positiven Schulabschluss. Dass die Lerncafés so erfolgreich sind, liegt jedoch nicht allein am Büffeln, wie Lerncafé-Leiterin Christina Haslehner weiß.

Weiter