Zehn Menschen - verschiedenen Alters, Herkunft und Geschlecht stehen nebeneinander und geben sich die Hand.

Zertifikatslehrgang Trauerbegleitung


Wann: 11.11.16 / 09:00

Wo: Caritas Mobiles Hospiz Palliative Care, Leondinger Straße 16, 4020 Linz

Jeder Mensch erfährt im Laufe seines Lebens Verluste, durch den Tod eines nahe stehenden Menschen, Trennung, Scheidung, den Verlust von Arbeitsplatz, Heimat oder Gesundheit. Auf diese tiefgreifenden Verluste ist Trauer die natürliche, oft langwierige und schmerzhafte, gleichzeitig aber heilende Antwort.

Ziele:

Im Trauerlehrgang werden jene Kompetenzen vermittelt, die es ermöglichen, Menschen in ihrem Trauerprozess individuell begleiten zu können.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Kennenlernen, Klärung der Erwartungen, Motivation, Auseinandersetzung mit eigenen Trauer- und Verlusterfahrungen (Selbsterfahrung in der Gruppe)
  • Theorien und Modelle zur Trauer
  • Elemente der Gesprächsführung, Gespräche mit Trauernden
  • Gestaltungsmöglichkeiten eines Begleitprozesses
  • Abschieds- und Trauerrituale
  • Trauer in der Familie, systemische Wirkung von Trauer
  • Trauer von Kindern und Jugendlichen
  • Krisenintervention, Grundkenntnisse von Risikofaktoren, angemessen auf Krisen reagieren
  • Spiritualität und Trauer – die Frage nach dem Sinn


Zielgruppen:

Menschen in medizinischen, pflegerischen, sozialen, pädagogischen oder therapeutischen Berufen, haupt- und ehrenamtliche Hospiz- und PalliativteammitarbeiterInnen, ehrenamtliche MitarbeiterInnen in der Seelsorge, BegleiterInnen von Trauergruppen, SeelsorgerInnen, BestatterInnen


Termine und Lehrgangszeiten:

Modul I:
11.11.16 9.00 – 17.30 Uhr
12.11.16 9.00 – 17.30 Uhr

Modul II:
02.12.16 9.00 – 17.30 Uhr
03.12.16 9.00 – 17.30 Uhr

Modul III:
28.01.17 9.00 – 17.30 Uhr

Modul IV:
17.02.17 9.00 – 17.30 Uhr

Modul V:
17.03.17 9.00 – 17.30 Uhr

Modul VI:
07.04.17 9.00 – 17.30 Uhr

Modul VII:
05.05.17 9.00 – 17.30 Uhr
06.05.17 9.00 – 17.30 Uhr

ReferentInnen:

Das multiprofessionelle ReferentInnenteam bringt spezifische Erfahrungen in der Arbeit mit trauernden Menschen sowie in der Begleitung von schwerkranken Menschen und ihren Angehörigen mit.

Kursleitung:

Mag.a Ulrike Pribil MSc (Palliative Care), Dipl. Kinderkrankenschwester, Soziologin, Abteilungsleiterin Mobiles Hospiz Palliative Care der Caritas für Betreuung und Pflege, Geschäftsführerin KinderPalliativNetzwerk

Hinweis:

Von einer Teilnahme an diesem Trauerlehrgang wird abgeraten, wenn InteressentInnen sich noch in Trauer um einen nahestehenden Menschen befinden.

Ort:

Caritas Mobiles Hospiz
Palliative Care
Leondinger Straße 16
4020 Linz

Lehrgangsbeitrag:
800,– Euro

Anmeldung:

Bildungsreferat Hospiz
Leondinger Straße 16
4020 Linz
Tel.: 0732 7610-7914
Fax: 0732 7610-8992
E-Mail: bildungsreferat.hospiz(at)caritas-linz.at

Anmeldeschluss:
4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn