Zehn Menschen - verschiedenen Alters, Herkunft und Geschlecht stehen nebeneinander und geben sich die Hand.

LÄNDERABEND - Nordafrika - Nachbarn am Mittelmeer


Wann: 07.03.17 / 19:00

Wo: Nikolaus-Harnoncourt-Saal, Landesmusikschule St. Georgen/Attergau, Dr.-Greil-Str. 43, 4880 St. Georgen/Attergau

Es gibt ja Menschen, die haben schlechte Presse. Und dann gibt es Asylwerber aus Nordafrika. Die haben sehr schlechte Presse. Doch wie ist es dazu gekommen? Macht die Mischung aus Kolonialgeschichte, Neoliberalismus und Sicherheitspolitik unsere Nachbarschaft zu Tunesien, Algerien und Marokko so konflikthaft? Was passiert in Ländern, die sowohl Ausgangpunkt als auch Transit für Migration sind? Jedenfalls bieten sie Projektionsfläche - ob man nun Hoffnungsträger der Revolution, potentielle Terroristen oder das wirklich große Geschäft sieht.

Dr. Werner Ruf, Professor für internationale und intergesellschaftliche Beziehungen und Außenpolitik an der Universität Kassel, war u.a. Dozent an der Friedensburg Schlaining. Zeit seines Lebens hat er sich mit dem politischen, wirtschaftlichen und sozialen Wandel in Nordafrika auseinandergesetzt. Er wird uns Einblick in die gemeinsame und trennende Geschichte und Gegenwart im Mittelmeerraum geben und im Anschluss Publikumsfragen beantworten.

Eintritt frei!

Programm:

19:00 Uhr: Begrüßung - Projekt Dialog, Caritas OÖ
19:15 Uhr: Vortrag - Prof. Dr. Werner Ruf
20:00 Uhr: Publikumsfragen und Diskussion

Nach der Publikumsdiskussion dürfen wir den Abend bei einem Buffet mit Spezialitäten aus der Region ausklingen lassen.

Information:

Caritas Projekt „Dialog St. Georgen“
Tel.: 0676 / 87 76 80 59