Zehn Menschen - verschiedenen Alters, Herkunft und Geschlecht stehen nebeneinander und geben sich die Hand.

Das Geschenk Österreichs an den Islam: Leopold Weiss/Muhammad Asad


Wann: 11.12.18 / 18:30

Wo: Nur-Moschee/Verein der Bosniaken Linz

Mit Leopold Weiss/Muhammad Asad (gest. 1992) hat Österreich einen weltweit einflussreichen islamischen Gelehrten und Koran-übersetzer hervorgebracht, der als Brückenbauer zwischen dem Islam und dem Westen bezeichnet wurde. Der Themenabend umfasst einen Vortrag von Dr. Philipp Bruckmayr (Institut für Orientalistik der Univ. Wien) und die Vorführung des Dokumentarfilms "Der Weg nach Mekka. Die Reise des Muhammad Asad" (2008, Regie: Georg Misch).

Anmeldung: ffst(at)caritas-linz.at

Wann: 11. Dezember 2018, 18:30 Uhr
Wo: Nur-Moschee/Verein der Bosniaken Linz Glimpfingerstraße 1, 4020 Linz

Eine Kooperation der Caritas Fach- und Forschungsstelle für Migration, Integration und interkulturelle Bildung und des Vereins der Bosniaken (Nur Linz).

---

Jahr der Vielfalt: Vielfalt sichtbar machen und miteinander erleben! Mehr Veranstaltungen und Infos auf: www.jahr-der-vielfalt.at