Zehn Menschen - verschiedenen Alters, Herkunft und Geschlecht stehen nebeneinander und geben sich die Hand.

Vernissage „erblüht”: 20 Jahre KUNST St. Pius


Wann: 30.08.19 / 18:30

Wo: Maloplatz, Peuerbach; Schloss Peuerbach

Die KünstlerInnen aus St. Pius, dem Caritas-Standort für Menschen mit Beeinträchtigung in Steegen/Peuerbach, laden zum 20-jährigen Jubiläum unter dem Titel „erblühen“ zu einer Vernissage ein.

Den Auftakt bildet um 18:30 Uhr ein gemeinsamer Stadtspaziergang mit einer Atelierbegleiterin, der am Maloplatz in Peuerbach beginnt und zu den Kunstwerken in den Schaufenstern der örtlichen Sternenbetriebe führt. Anschließend findet im Schlosssaal die Eröffnung der Ausstellung statt, zu der u.a. Direktor Dr. Mag. Peter Assmann spricht.

Anlässlich des Jubiläums wird auch das Buch "KUNST blüht - 20 Jahre KUNST St. Pius" veröffentlicht.

Die Ausstellung ist noch bis 6. September zu sehen.
Öffnungszeiten der Galerie nach telefonischer Vereinbarung unter 07276/2566-7532.