Zehn Menschen - verschiedenen Alters, Herkunft und Geschlecht stehen nebeneinander und geben sich die Hand.

Entspannungsgruppe: Kraft tanken für Eltern von Kindern mit Beeinträchtigung


Wann: 28.02.20 / 09:00

Wo: St.Isidor, Leonding

Die Caritas für Menschen mit Behinderungen bietet im Jänner und Februar, jeweils von 9.30 bis 10.30 Uhr, eine Entspannungsgruppe für Mütter und Väter in St. Isidor in Leonding an. Start ist am Freitag, 17. Jänner 2020. Das Angebot ist kostenlos und für alle Eltern, die ein Kind mit Beeinträchtigung haben. Nähere Informationen und Anmeldung bis 10. Jänner unter lisa.meitner-wagner@caritas-linz.at oder 0676/ 8776 7267.

Die Betreuung von beeinträchtigten Kindern bringt Eltern oft an ihre physischen und psychischen Grenzen. Das Caritas-Projekt Meander fördert deshalb gezielt die seelische Gesundheit von Familien mit beeinträchtigten Kindern. Jeweils am Freitag im Jänner und Februar gibt es im Haus St. Isidor 20 eine Entspannungsgruppe, die Psychologin Lisa Meitner-Wagner von der Caritas leitet. „Die Entspannungsgruppe bietet Zeit und Raum, die Energiereserven der Eltern neu aufzutanken. Selbstfürsorge und Achtsamkeit zählen zu den Grundlagen, um im familiären Alltag gelassen, behutsam und ruhig handeln zu können", so Psychologin Meitner-Wagner.

Weitere Termine:

Freitag, 24. Jänner 2020
Freitag, 31. Jänner 2020
Freitag, 14. Februar 2020
Freitag, 28. Februar 2020

Jeweils 09:30 Uhr bis 10.30 Uhr