Zehn Menschen - verschiedenen Alters, Herkunft und Geschlecht stehen nebeneinander und geben sich die Hand.

Austausch "Betreuung und Pflege von Angehörigen in Corona-Zeiten - Was uns bewegt …"


Wann: 01.07.20 / 16:00

Wo: Caritas Kompetenzzentrum, Rohrbach

Wenn sie auch bewegend, anders und möglicherweise schwierig war, die Zeit in den letzten Wochen und Monaten – oder auch noch ein wenig schwierig bleibt – kann es doch eine Anregung sein, so manche Not zum Ausgangspunkt für neue Entwicklungen zu machen.

Dazu brauchen wir aber zuerst die Erkenntnis, was uns eigentlich fehlt. Den Mangel und den Bedarf zu erkennen ist ein notwendiger Zwischenschritt. Wenn wir dann nicht im Bedauern über das Nicht-Erfüllte hängen bleiben, können wir genau daraus unsere nächsten Ziele und Wege ableiten. Da tun sich auch Möglichkeiten auf!

Wir sind gespannt, was Sie bewegt und laden Sie recht herzlich zum Austausch ein!

Wann: Mittwoch, 01. Juli 2020, 16:00-18:00 Uhr
Wo: Caritas Kompetenzzentrum, Begegnungsraum, 1.OG, Gerberweg 6, 4150 Rohrbach

Informationen:
Mag.a Ute Winkler
Sevicestelle für pflegende Angehörige
0676 / 87762443
ute.maria.winkler(at)caritas-linz.at

Dieses Angebot ist eine Kooperation der CARITAS Servicestelle für pflegende Angehörige mit dem Projekt GES.UND – Gesundheitsförderung in der Primärversorgung (Projektstandort Haslach a.d. Mühl).