Caritas wirkt für Menschen mit Beeinträchtigungen

Unser Leitsatz „Wir fördern Integration“ steht hinter unserer Arbeit und unserer Begegnung mit Menschen mit Beeinträchtigungen. Die Kernaufgabe der Caritas für Menschen mit Behinderungen ist die Unterstützung und Begleitung von Menschen mit Beeinträchtigungen bei der Integration in das gesellschaftliche Leben durch Förderung und Begleitung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, Entlastung für deren Familien sowie Ausbildung und Hilfe zur beruflichen Eingliederung.

So helfen wir - in Zahlen (Jahr 2017)...

  • 18.919 Therapiestunden

    wurden von 829 Menschen in Anspruch genommen

  • 489 Menschen

    wurden im Bereich „Ausbildung und Arbeit“ betreut

  • 221 Menschen

    mit psychischen Problemen wurden von „invita“ begleitet

Videos

Integratives Reitzentrum St. Isidor

Therapien am Pferd

Menschen mit Beeinträchtigungen werden in diversen Therapieangeboten am Pferd gefördert 

Als Erfolge haben wir bei meiner Tochter gemerkt, dass die ganze Muskelspannung, Körperspannung sich verbessert hat, was natürlich unheimlich gute Auswirkungen auf die Sprachentwicklung für sie hat. Und sie ist selbstbewusster geworden, weil das Pferd natürlich auch ziemlich groß ist und wenn sie sieht, auf was für einem hohen Pferd sie reitet, das ist für’s Selbstbewusstsein ganz toll. 

Mutter eines Kindes,
das Hippotherapie im Reitzentrum macht