Wirkungsberichte

„Ihr müsst keine Einzelkämpfer sein“

Hilfe anzunehmen ist für pflegende Angehörige nicht immer leicht. Marlene Mayr, Leiterin der Servicestelle für pflegende Angehörige, spricht über Möglichkeiten und Sinnhaftigkeit von Unterstützungsmöglichkeiten.

Weiter

Herzenswunsch erfüllt: 90-Jährige bei Red Bull Salzburg-Match

Die MitarbeiterInnen im Caritas-Seniorenwohnhaus Schloss Hall in Bad Hall versuchen mit der Aktion „Herzenswunsch“, für die BewohnerInnen immer wieder ein unvergessliches Erlebnis zu bereiten. Für die 90-jährige Margarethe Bermadinger, eine gebürtige Salzburgerin, erfüllte sich ein Traum: einmal wieder „ihre“ Salzburger Berge zu sehen – und einmal in ihrem Leben ihren Lieblingsclub, Red Bull Salzburg, live zu treffen.

Weiter

Sterben als Teil des Lebens

Als Jüngste im Hospiz-Team der Caritas gibt Manuela Glantschnig (26) aus Linz Menschen, die sich in ihrer letzten Lebensphase befinden, Halt.

Weiter

„Das Reden hat mir jetzt gut getan“

Eine Stütze für pflegende Angehörige sind die von Ehrenamtlichen geleiteten Caritas-Treffpunkte. Informationen über Entlastungsmöglichkeiten und Tipps für den Alltag werden geboten.

Weiter

Wenn der Sturm des Vergessens auf den Hafen der Ehe trifft

Wenn man nach 55 Jahren Ehe nicht im sicheren Hafen ankert, sondern sich plötzlich auf stürmischer See findet, braucht es einen guten Kompass. Othmar Leeb pflegt seine an Demenz erkrankte Frau Isolde. Zwei Tage pro Woche kann er Kraft tanken, indem er das Steuer aus der Hand gibt und Isolde in die Tagesbetreuung für Menschen mit Demenz bringt.

Weiter