Auslandshilfe


Menschen zu helfen in Würde zu leben ist der ureigenste Auftrag der Caritas. Das Engagement für Menschen in Not außerhalb Österreichs ist ein wesentliches Aufgabenfeld, das wir durch Programmarbeit, Katastrophenhilfe, Information und Anwaltschaft wahrnehmen. Unsere Maßnahmen orientieren sich an den unmittelbaren Bedürfnissen der Menschen in Not. Partnerschaftliche Zusammenarbeit mit lokalen Caritasorganisationen, Nachhaltigkeit, Geschlechtergerechtigkeit und ethische Prinzipien sind Grundpfeiler unserer Arbeit.

 

Auslandshilfe in Zahlen

  • 156.200 warme Mahlzeiten

    wurden im Jahr 2017 in Armenküchen und Schulausspeisungen in Rumänien, Russland, Serbien und Weißrussland ausgegeben.

  • 725 Kinder

    wurden im Vorjahr in 22 Kinderzentren betreut

  • 16.662 Menschen im Kongo

    konnten im Vorjahr durch nachhaltige Landwirtschaftsprojekte ihre Ernährung langfristig sichern.

Gemeinsam gegen den Hunger. Jetzt spenden!