Serbien

Die Folgen der Kriege und Embargos sind in Serbien noch überall zu spüren. Oft unbeachtet von internationalen Medien fanden auch hier hunderttausende Flüchtlinge aus den Balkankriegen Zuflucht. Die politische Lage Serbiens ist um einiges stabiler als in der Vergangenheit, aber die Zukunft des Kosovo ist weiterhin ungewiss, da noch nicht einmal alle EU Staaten seine Unabhängigkeit anerkannt haben. In Zeiten von Krisen profitiert - wie meist - auch hier eine kleine Schicht mehr oder weniger Krimineller und es gibt weiterhin serbische Nationalisten, die für Unruhe sorgen. Die Wirtschaftslage ist 2015 mit einer Jugendarbeitslosenquote von 26,8 Prozent sehr schlecht. Mitten in Europa bekommen Schulkinder oft nur in den Armenküchen der Caritas ein warmes Mittagessen.

Unsere Projekte (Auswahl)

Armenküche der Caritas Senta - Serbien

Die Armenküche der Caritas Senta versorgt per Zustellung täglich arme, ältere Menschen sowie Sozialzentren, Schulen und Tageszentren mit warmen Mahlzeiten.

Weiter