Aktuelles

Ein Engel für die dunkelste Stunde

15.11.18

Vor über drei Jahren erkrankte der Mann von Carina Zwahr aus Frankenburg am Hausruck an Bauchspeicheldrüsenkrebs. Die Krankheit war schon weit fortgeschritten und erforderte einen immensen Pflegeeinsatz von der zweifachen Mutter. Erst als sie die Belastung zu erdrücken drohte, suchte sie sich Unterstützung – zumindest für die Kinder. Die Caritas-Familienhilfe wurde Wegbegleiterin für die Familie.

Weiter

Wenn das Familienleben aus dem Ruder läuft

05.02.18

Nach einer Geburt, wenn ein Elternteil erkrankt oder sich das familiäre Zusammenleben plötzlich verändert, kann der Alltag zur Belastung werden. In solchen Situationen springen die Familienhelferinnen der Caritas ein – unabhängig davon, ob es sich um eine Familie mit einem oder fünf Kindern handelt. Die Caritas-Mitarbeiterinnen gehen den Eltern oder den Alleinerziehenden zur Hand, bis sich das Familienleben wieder eingependelt hat.

Weiter

Speditionsfirma DSV in Suben erfüllt Weihnachtswünsche

14.12.17

Die Firma DSV Spedition in Suben machte heuer ihre ganz besondere Christkindlaktion. Sie erfüllte 23 Kindern aus Familien, die von unseren Mobilen Familiendiensten oder von unserem Projekt ICE für Menschen mit positivem Asylbescheid in Schärding betreut werden, ihren Weihnachtswunsch.

Weiter

Der Weihnachtsmann und der Vogel

13.12.17

Anita Schartmüller, Mama von 6 Kindern, wird von der Caritas-Familienhilfe durch Mitarbeiterin Michaela Promberger betreut. Frau Schartmüller schreibt in ihrer Freizeit Kindergeschichten, unter anderem auch folgende Weihnachtsgeschichte:

Weiter

Mobile Familiendienste: Caritas legt Eferding & Grieskirchen zusammen

09.08.17

Aufgrund der Verwaltungsgemeinschaft der beiden Bezirke Grieskirchen und Eferding hat nun auch die Caritas das Angebot der mobilen Familiendienste in den beiden Bezirken zusammengefasst. Es gibt damit in Eferding neue Ansprechpersonen für Familien: Sie stehen für Anfragen und Informationen unter Tel. 07248 / 61 895 zur Verfügung.

Weiter