Großansicht einer Mohnblume

Aufbauseminar Gelebte Aromapflege in palliativen Betreuungssituationen


Wann: 12.03.19 / 09:00 - 12.03.19 / 17:00

Wo: Caritas Mobiles Hospiz Palliative Care

In der Palliativpflege werden Menschen mit weit fortgeschrittenen, unheilbaren Erkrankungen umfassend betreut und unterstützt. Der Pflegeprozess ist sehr bedürfnisorientiert strukturiert und die individuelle Lebensqualität steht im Vordergrund. Ätherische Öle sind wertvolle Helfer bei der Linderung belastender Symptome, da sie Physe und Psyche gleichermaßen unterstützen und zur Harmonisierung beitragen.

Inhalte / Ziele

  • Ätherische Öle als wertvolle Helfer in belastenden Zeiten
  • Bedürfnisorientierte Aromapflege im palliativen Setting
  • Besprechung relevanter Einzelöle

Sie lernen am Pflegeprozess orientierte, komplementäre Anwendungen von ätherischen Ölen in der Palliativpflege kennen.

Methoden

  • Theoretische Inputs
  • Arbeiten anhand von Fallbeispielen
  • Praxisbezogene Anwendungen und Übungen

Mitzubringen
Bequeme Kleidung, da praktische Übungen mit ätherischen Ölen und deren Mischungen durchgeführt werden

Zielgruppen
Diplomierte Gesundheits- und KrankenpflegerInnen (DGKP) im mobilen Bereich (Hauskrankenpflege, Mobile Palliativ und Hospizteams) und stationären Bereich (Krankenhäuser, Palliativstationen, Alten- und Pflegeheime, Hospize)

Voraussetzung
2-tägiges Einführungsseminar oder Basiskenntnisse im Ausmaß von 16 Stunden

Referentin
Christine Tisch
DGKP, ärztlich geprüfte Aromapraktikerin, Komplementäre Pflege – Aromapflege (§ 64 GuKG), Diplomierte Kräuterexpertin

Wo?
Caritas Mobiles Hospiz Palliative Care
Leondinger Straße 16
4020 Linz

Seminarbeitrag
120,– Euro (inkl. Pausengetränke und Obst)