Wir fördern Entwicklung

Ein kleinen Mädchen sitzt in einem Haufen mit Plastikbällen und spielt damit.

Fachberatung für Integration

Ein kleines Kind steht an einem Tisch. Vor ihm liegt eine aufgeschlagene Ringmappe. Neben ihm sitzt eine Frau, die sich von der Seite zu ihm rüberbeugt.

Die Fachberatung für Integration unterstützt im Auftrag des Landes OÖ. bei der Integration von Kindern mit Beeinträchtigungen in Kindertageseinrichtungen. Die MitarbeiterInnen beraten PädagogInnen, Eltern und Erhalter der Einrichtungen und führen individuell auf die Bedürfnisse der Kinder ausgerichtete Fördermaßnahmen durch.

Aufgaben und Zielsetzungen

Die Aufgaben der Fachberatung teilen sich in zwei Schwerpunktbereiche:

Feststellung und Zuteilung der Stützkräftestunden

  • Feststellung des Stützkräftebedarfs (nach einer ausführlichen Bedarfserhebung) und Zuteilung der Stützkräftestunden unter Einhaltung des zur Verfügung stehenden Gesamt - Stundenkontingentes.
  • Bearbeitung von Bedarfsmeldungen aus Kindergärten, Horten und Krabbelstuben

Fachberatung und Praxis in Kindergärten/Horten, Krabbelstuben:

  • Die Fachberaterin/der Fachberater berät fachlich und nimmt beobachtend und praktizierend die heilpädagogische Betreuung der Kinder mit Beeinträchtigung in einer Kinderbetreuungseinrichtung wahr.

Ablauf des Integrationsprozesses

  1. Einholung der ärztlichen/psychologischen Stellungnahme und Einverständniserklärung der Eltern durch die Leitung der Kinderbetreuungseinrichtung.
  2. Anforderung der Fachberatung für Integration
  3. Erhebung und Feststellung des Stützkräftebedarfs durch die Fachberaterin für Integration, nach Beobachtung des Kindes.
  4. Zuteilung der Stützkräftestunden, sowie die Festlegung der Qualifikation der Stützkraft durch die Fachberaterin für Integrationerfolgt beim Integrationsgespräch
  5. Erstellung eines heilpädagogisches Förderkonzept durch die Fachberaterin für Integration gemeinsam mit den PädagogInnen
  6. Pädagogische Konferenzen mit dem gesamten Integrationsteam sowie der Leitung der Kinderbetreuungseinrichtung zur Sicherung der Qualität der heilpädagogischen Prozesse.

Weitere Angebote:

Verschiedenes Holzspielzeug liegt auf einem Tisch, wie z.B. Obst und Gemüse, Tiere, Buchstaben

Hilfsmittelpool

Kinderbetreuungseinrichtungen mit Integrationskindern haben die Möglichkeit, notwendige Hilfsmittel bzw. Spiel- und Therapiematerial beim Hilfsmittelpool auszuleihen. Der Schwerpunkt des Hilfsmittelpools der Caritas liegt im Bereich des heilpädagogischen Spiel- und Therapiematerials.