LENA - Beratungsstelle für Menschen, die in der Prostitution arbeiten bzw. gearbeitet haben

Die Beratungsstelle LENA bietet Beratung, Unterstützung und Begleitung für Menschen, die in der Prostitution / in den Sexuellen Dienstleistungen arbeiten bzw. gearbeitet haben. Die Inanspruchnahme der Angebote der Beratungsstelle LENA ist freiwillig, kostenlos und vertraulich möglich.

Ab 9.12.2020 können wieder persönliche Einzelberatungen, unter Einhaltung der Covid_Schutzmaßnahmen,
mit Terminvereinbarung durchgeführt werden.

Weiterhin werden jedoch auch Telefon- und Videoberatungen angeboten.

Sie können uns per Mail erreichen: lena(at)caritas-linz.at
unter der Festnetznummer: 0732/775508
oder mobil unter:

Elke Welser – Stellenleitung 0676/87762387 (Deutsch, Englisch)
Katharina Hirschmann 0676/87762329 (Deutsch, Englisch)
Sandra Prieschl 0676/87762388 (Deutsch, Englisch, Spanisch)
Julietta Berisha 0676/87762386 (Deutsch, Englisch, Tschechisch)
Karin Raber 0676/87762385 (Deutsch, Englisch, Russisch)

Beratung/Info in anderen Sprachen auch durch den Verein maiz Linz:
SPANISCH, PORTUGIESISCH, RUMÄNISCH : 0660/2429154  Mo-Do 9:00 - 14:00

LENA wird gefördert aus Mitteln von Land OÖ, Stadt Linz und dem Bundeskanzleramt Bundesministerin für Frauen, Familien und Jugend.