Wärmestube - Tageszentrum

!!! ACHTUNG: Aufgrund von Vorsichtsmaßnahmen bzgl. des Coronavirus sind zurzeit leider Einschränkungen nötig. !!!
Öffnungszeit vorläufig: MO, DI u. DO - SO : 12:00 - 18:00; MI: 14:00 - 18:00

Angebot für BesucherInnen: 2 bis 3 Stunden Aufenthalt, Duschen, Wäsche waschen nach Anmeldung
Essen: Es gibt Suppe ab 12:00 Uhr und warme Mahlzeiten ab 14:00 Uhr.
Beratungen werden auf Krisengespräche und Unumgängliches eingeschränkt.
Personen, die wohnversorgt sind, können sich Unterstützung in Form von Essenspaketen holen, wenn der Bedarf besteht, doch sie werden gebeten, die Einrichtung dann gleich wieder zu verlassen. Mehr als 20 Personen gleichzeitig sollten sich nicht im Raum aufhalten. Wir bitten um Verständnis für diese Vorkehrungen, die auch wir hier treffen müssen, um alle BesucherInnen und MitarbeiterInnen zu schützen.

---

Das Tageszentrum Wärmestube versteht sich als Treffpunkt für Menschen in Wohnungsnot. Hier finden Personen mit finanziellen, psychischen und/oder sozialen Problemen eine Anlaufstelle.

Die Wärmestube bietet eine Ruhezone und eine Rückzugsmöglichkeit an - ohne Konsum- oder Beratungszwang. Weiters bekommen die BesucherInnen gegen geringes Entgelt eine warme Mahlzeit, können duschen und Wäsche waschen. In Notfällen kann auch Kleidung bzw. eine geringe finanzielle Unterstützung ausgegeben werden.

Die anwesenden SozialarbeiterInnen fördern Selbstverantwortung und Eigeninitiative der BesucherInnen und stehen während der Öffnungszeiten ohne Voranmeldung für Beratungs- und Informationsgespräche zur Verfügung.

Als Voraussetzung für den Aufenthalt gilt die Einhaltung der Hausordnung, der Verzicht auf Alkohol, Drogen und Gewalt.