Erster Seniorenstammtisch in St. Pius – ein voller Erfolg!

31.07.19

Soziale Beziehungen pflegen, bei Getränken, Kaffee und Kuchen Neuigkeiten und gemeinsame Erinnerungen austauschen: Die Vorzüge eines Stammtisches in St. Pius konnten nun erstmals auch jene KundInnen genießen, die einen erhöhten Pflegebedarf haben und nicht mehr so mobil sind. Neun KundInnen aus St. Pius und Andorf verbrachten eine kurzweilige gemeinsame Zeit in der Pflegewohngruppe. „Die Kundinnen und Kunden lieben die Geselligkeit und freuen sich, wenn sie Kontakt mit ‚alten‘ Freundinnen und Freunden haben können. Sie genießen es aber auch, wenn sich die BetreuerInnen für diese Runde Zeit nehmen, was im Alltag nicht immer so einfach ist“ freut sich Betreuer Manfred Loidl über den gelungenen ersten Seniorenstammtisch in St. Pius. Viele positive Rückmeldungen der KundInnen wie „des woa schen, do kum ma wieda“ bestärken das Team, den Seniorenstammtisch ab September fortzusetzen.