Aktuelles

Caritas ermöglicht, Regisseur im eigenen Leben zu sein

So viel Unterstützung wie nötig, so viel Selbständigkeit wie möglich: Das bietet die Caritas für Menschen mit Behinderungen mit dem „Integrativen Wohnen Andorf“. Im gemeinnützigen Wohnbau in Andorf leben 21 beeinträchtigte Menschen, die von der Caritas individuell betreut werden. Vor kurzem feierten sie im Pfarrsaal gemeinsam mit rund 100 Gästen das zehnjährige Jubiläum des Wohnprojekts.

Weiter

Caritas bereitet Jugendliche auf den Berufseinstieg vor

Seit der Geburt kann Nathalie Kaiser (22) eine Körperhälfte nicht so gut bewegen. Wegen ihrem Handicap fand die Linzerin nach der Schule keinen Lehrplatz. Dass sie viele andere Stärken und Talente hat, entdeckte sie während der Beruflichen Qualifizierung bei der Caritas OÖ. In St. Elisabeth in Linz werden Jugendliche, die aus verschiedensten Gründen Schwierigkeiten haben eine Lehrstelle zu finden, auf einen Beruf oder eine Ausbildung vorbereitet.

Weiter

Gelungene Arbeitsmarktintegration ermutigt Jugendliche

Absolventinnen und Absolventen des Berufsvorbereitungsprogramms der Caritas erzählten bei der Veranstaltung "Best Practice LIFE" am Caritas-Standort in St. Elisabeth von ihrem beruflichen Werdegang und ihren Erfahrungen. Bestärkt vom positiven Feedback ihrer Vorgesetzten teilten sie ihre Erfahrungen mit jungen Menschen, die aktuell in der "Beruflichen Qualifizierung" der Caritas in Linz trainieren und arbeiten.

Weiter

Medaillen-Regen für Langlauf-Athleten aus St. Pius

Sechs SportlerInnen mit Beeinträchtigungen aus der Caritas-Einrichtung St. Pius in Steegen/Peuerbach nahmen vor kurzem bei den Lungauer Langlauftagen im salzburgerischen Tamsweg teil. Gerhard Landl, Georg Mandl und Roswitha Niedermair starteten über die 100 Meter-Distanz, Jochen Wieländer, Harald Wintersteiger und Friederike Altreiter gingen auf die 500 Meter-Strecke und holten in ihren jeweiligen Gruppen zwei Gold-, zwei Silber- und zwei...

Weiter

St. Isidor hat nun ein eigenes Weihnachtslied

Es sollte eigentlich „nur“ ein Weihnachtsgedicht für das Kasperltheater in der Caritas-Einrichtung St. Isidor in Leonding werden. Doch Praktikant Ronald Hinteregger aus Linz und Caritas-Mitarbeiter Roland Schartmüller aus Tragwein, der privat als Sänger „Charly Klug“ auf der Bühne steht, beflügelten sich in ihrer Kreativität gegenseitig. Das Ergebnis ist das stimmungsvolle Weihnachtslied „Weihnacht in St. Isidor“.

Weiter