Aktuelles

Lungauer Langlauftage: Ein Auf und Ab der Gefühle

Über Schneemangel konnten die sechs SportlerInnen aus der Caritas-Einrichtung St. Pius in Steegen/Peuerbach heuer nicht klagen: Bei den Lungauer Langlauftagen im salzburgerischen Tamsweg, bei denen rund 300 AthletInnen mit Beeinträchtigung teilnahmen, herrschten perfekte Loipenbedingungen.

Weiter

Superstimmung bei Geburtstagsfeier in der Villa Kunterbunt

„Alles war super! Es war klasse, so eine große Party gemacht zu haben, das hatten wir noch nie“, zeigt sich Jenny aus der Caritas-Einrichtung St. Isidor von ihrer Geburtstagsfeier begeistert. Sie hatte sich zu ihrem 17. Geburtstag Ende Jänner ein großes Fest gewünscht. Dieser Wunsch wurde ihr von Hermann Nsambang, dem Leiter der Freizeitangebote, und seinen KollegInnen in den Räumlichkeiten der „Villa Kunterbunt“ in St. Isidor erfüllt.

Weiter

Schulpflicht beendet – was nun?

Rund 50 Eltern und Großeltern von Jugendlichen mit Beeinträchtigung kamen am Montag, 28. Jänner, nach St. Isidor, um beim Themenabend „Schulpflicht beendet - was nun?“ zu erfahren, wie der Weg in das Berufsleben aussehen kann.

Weiter

Hotel Falkensteiner erfüllt Kinderwünsche

Leuchtende Kinderaugen und viel Freude auch bei den Großen – das passiert, wenn das Falkensteiner Hotel & Spa Bad Leonfelden zur Geschenkeverteilung lädt. Bereits zum zweiten Mal organisierte Hotelmitarbeiter Günther Keller für die Kinder von St. Isidor und St. Pius, beides Einrichtungen der Caritas für Menschen mit Behinderungen, einen Geschenkebaum im Mühlviertler Wellnesshotel.

Weiter

Mit vereinten Kräften auf Landschulwoche

Schulausflüge gehören zu einer normalen Jugend dazu. Mit einer schweren Beeinträchtigung ist diese „Normalität“ jedoch oft mit Hürden verbunden – oder gar nicht erst möglich. Außer es gibt Menschen, die alle Hebel in Bewegung setzen, um auch die größten Herausforderungen zu meistern.

Weiter