Aktuelles

Zero Project: Brücken bauen zwischen Menschen mit Beeinträchtigungen und Unternehmen

Am 6. September 2018 fand in den Linzer Redoutensälen die von der Essl Foundation initiierte Veranstaltung „Zero Project Unternehmensdialog“ statt. Im Mittelpunkt steht die Frage, wie erfolgreiche Integration von Menschen mit Behinderung aussehen kann, was ausschlaggebende Schlüsselfaktoren sind und welche unterstützenden Rahmenbedingungen und Vorteile es bringt.

Weiter

Mit einer Pferdestärke zur sozialen Kompetenz

Ein kleines Kind, ein großes Pferd – da ist Respektabstand garantiert. Doch die anfängliche Ehrfurcht kann gerade Kindern und Jugendlichen helfen, die sonst keine Grenzen kennen und sich ihrem Umfeld gegenüber aggressiv verhalten. In der Begegnung mit dem Pferd entwickeln sich Kinder oft zu ganz neuen Menschen.

Weiter

20 Jahre Hand-Werk

Das Projekt „Hand-Werk“ der Caritas für Menschen mit Behinderungen ermöglicht schwerhörigen und gehörlosen Jugendlichen eine Berufsausbildung am ersten Arbeitsmarkt. Gemeinsam mit dem Sozialministeriumservice Landesstelle OÖ, das das Projekt finanziert, und Projektpartnern wurde am 26. Juni das 20-jährige Bestehen gefeiert.

Weiter

Mit Streetfood tischen Jugendliche ihre Qualitäten auf

Wenn der „SPEISEWAGEN“ seine Tore öffnet, werden mehr als nur kulinarische Leckerbissen aufgetischt. Das österreichweit einzigartige Projekt bereichert die Kochausbildung der Caritas in Linz, wo Jugendliche mit Beeinträchtigung auf den Arbeitsmarkt vorbereitet werden.

Weiter

40 Medaillen und zwei Tickets in die Emirate

Sie schweben noch immer auf Wolke 7: Jene 37 AthletInnen aus der Caritas-Einrichtung St. Pius in Steegen/Peuerbach, die bei den Nationalen Special Olympics Sommerspielen von 7. bis 12. Juni in Vöcklabruck dabei sein durften. Mit nach Hause nahmen sie nicht nur 40 Medaillen, sondern viele unvergessliche Momente im Herzen. Susanne Kramer und Günter Mayrhuber setzten dem noch eins drauf und qualifizierten sich für die Special Olympics World Summer...

Weiter