Standardisierte Teilqualifizierung

Die standardisierte Teilqualifizierung bietet beeinträchtigten Jugendlichen, die ihre Schulpflicht beendet haben, die Möglichkeit eine zweijährige, standardisierte Ausbildung zum/r MetallfacharbeiterIn zu machen.