Mobile Betreuung und Hilfe für Menschen mit Beeinträchtigungen

Eine beeinträchtigte Frau kocht gemeinsam mit einer anderen Frau.

Wir bieten mobile Betreuung und Hilfe für Menschen mit geistiger, körperlicher und/oder mehrfacher Beeinträchtigung, die in einem eigenen Haushalt alleine, zu zweit oder in Gemeinschaft leben oder leben möchten. Weiters richtet sich unser Angebot an Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit körperlicher und/oder geistiger Beeinträchtigung, die im Familienverband leben und an Familien bzw. Hauptbetreuungspersonen, die diese Menschen mit Beeinträchtigungen zu Hause betreuen.

Die Dienstleistung umfasst Unterstützung bei der Grundversorgung, Unterstützung bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten, Betreung und Begleitung im Alltag, Freizeitgestaltung, Angehörigenarbeit/Entlastung/Prävention.

Mobile Betreuung und Hilfe kann von Montag bis Samstag in der Zeit von 6.00 Uhr bis 22.00 Uhr im Ausmaß von maximal 75 Stunden pro Monat in Anspruch genommen werden.