Leben lernen in Linz und Umgebung

Mehrere Jugendliche sitzen an einem Esstisch und nehmen gemeinsam eine Mahlzeit ein.

„Leben lernen“ bietet Jugendlichen mit Beeinträchtigungen, die eine Ausbildung absolvieren, einen vorübergehenden Wohnplatz. Wohnen ist nicht nur ein Ort der
Erholung und Kommunikation, sondern auch ein Platz der Sozialisation und Selbstentwicklung.

Angebote:

  • Sozialkompetenztraining
  • Schrittweise Anleitung und Training zum selbständigen Wohnen und Leben
  • Vollbetreutes Wohnen in verschiedenen Wohngruppen (Anleitung zum Erlernen lebenspraktischer Fähigkeiten wie Haushaltsführung; Umgang mit Geld, öffentlichen Verkehrsmitteln,…)
  • Teilbetreutes Wohnen in Außengruppen mit bedürfnisorientierter individueller Begleitung und Assistenz

Die Unterbringungsdauer in diesen Wohnformen entspricht der Ausbildungsdauer.