Fähigkeitsorientierte Aktivität Buchkirchen

Ein Mann bei der Holzverarbeitung.

Die Fähigkeitorientierte Aktivität Buchkirchen vom Verbund Mitte von invita bietet Menschen mit psychosozialen Erkrankungen individuelle Beschäftigungsmöglichkeiten. Die Fähigkeitsorientierte Aktivität bietet die Teilnahme und Mitwirkung am Arbeitsprozess sowie am Leben in der Gemeinschaft und schafft eine organisierte Tagesstruktur, welche den Fähigkeiten der jeweiligen Menschen entsprechen und als sinnvoll empfunden werden.

 

Betreuung und Begleitung:

  • Betreuung von 8:00 - 16:00 Uhr
  • Individuelle Förderung und Unterstützung anhand gemeinsam mit den KundInnen erstellter Betreuungskonzepte
  • Individuelle Anpassung der Arbeitszeiten mit jeder/m TeilnehmerIn
  • Gestaltung und Struktuierung der Pausen
  • Förderung der sozialen Kompetenz im Umgang mit anderen
  • Begleitung durch ein multiprofessionelles Team mit MitarbeiterInnen aus dem pflegerischen, pädagogischen und sozialen Bereich

 

Arbeitsangebote:

  • Industriearbeiten (z.B. Verpackungstätigkeit)
  • Auftragsarbeiten für Firmen aus der Umgebung (z.B. Zusammenbau von Solarbestandteilen, Etikettieren)
  • Kreativbereich (Malen, Handarbeiten, Weben, Flechten, etc.)
  • Holzverarbeitung (Brennholz) und -lieferung
  • Tischlerei, Restauration
  • Arbeiten für Gemeinden (z.B. Essen auf Rädern, Grünraumpflege)
  • Betreuung des Hausgartens
  • Umbau der eigenen Räumlichkeiten
  • Hausmeister- und Reinigungstätigkeit