Ich bin politisch.


Wann: 22.04.16 / 09:00 - 22.04.16 / 11:00

Wo: Haus der Frau, Bildungs- und Begegnungszentrum, Volksgartenstraße 18, 4020 Linz

Wie gelingt Zusammenleben in der Gesellschaft und was kann ich dazu beitragen? Wie verändert sich die Gesellschaft? Und was hat das alles mit „Integration“ zu tun?

Partizipation von BürgerInnen in einem demokratischen System wird vorwiegend anhand von Wahlbeteiligung, Parteimitgliedschaft und aktivem Engagement in Parteien oder parteinahen Organisationen gemessen. Während diese „traditionellen“ Formen politischer Partizipation im Sinken begriffen sind, entstanden in den letzten Jahren neue Formen von Teilhabe, die häufig nicht an den rechtlichen Status der Staatsbürgerschaft geknüpft sind.

Die Teilnehmerinnen beschäftigen sich mit ihrer Eigenschaft als Bürgerin (citizenship) und wie wir selbst jeden Tag dazu beitragen (können), Gesellschaft mitzugestalten.

Referentin: Michaela Lehofer, Fach- und Forschungsstelle für Migration, Integration und interkulturelle Bildung

Veranstalter: Haus der Frau in Kooperation mit der Fach- und Forschungsstelle für Migration, Integration und interkulturelle Bildung, einer Einrichtung der Caritas für Menschen in Not

Termin: Freitag, 22. April 2016, 9 bis 11 Uhr

Kosten: freiwillige Spende

Anmeldung unter:

Haus der Frau

Bildungs- und Begegnungszentrum

Am Linzer Volksgarten

Volksgartenstraße 18

4020 Linz

Tel. 0732/667026 – 6412 bzw. – 6414

Fax: DW 6433

E-Mail: hdf(at)dioezese-linz.at