Chancen und Herausforderungen in multiethnischen Teams


Wann: 23.02.16 / 18:00 - 23.02.16 / 21:00

Wo: Treffpunkt Pflegepersonal, Kapuzinerstraße 49, 4020 Linz

Das Arbeiten in multiethnischen Teams ist für Menschen, die in einem Pflegeberuf tätig sind, sowohl Bereicherung als auch Herausforderung. An diesem Abend präsentiert die Fach- und Forschungsstelle für Migration, Integration und interkulturelle Bildung Auszüge aus ihrer Forschungsarbeit „Zukunftsperspektive Pflege? Ausbildungs- und Arbeitssituation von MigrantInnen am Beispiel Oberösterreich“. Themen sind beispielsweise Potentiale der multiethnischen Zusammensetzung für Teams, Chancen einer interkulturellen Teamentwicklung und die besondere Rolle des Teams im Umgang mit Diskriminierungserfahrungen.

Womit setzen wir uns an diesem Abend auseinander?

  • Was haben die Ergebnisse mit den Erfahrungen der TeilnehmerInnen in der Praxis zu tun?
  • Wie kann eine interkulturelle Teamentwicklung gelingen?
  • Welche Chancen und Herausforderungen ergeben sich im pflegerischen Arbeitsalltag durch die zunehmende Vielfalt der zu Betreuenden und Pflegenden?

Referentin: Mag.a Manuela Angerer, Soziologin und Referentin in der Fach- und Forschungsstelle für Migration, Integration und interkulturelle Bildung

Veranstalter: Treffpunkt Pflegepersonal in Kooperation mit der Fach- und Forschungsstelle für Migration, Integration und interkulturelle Bildung, einer Einrichtung der Caritas für Menschen in Not

Termin: Dienstag, 23. Februar 2016, 18 bis 21 Uhr
Um Voranmeldung bis spätestens Donnerstag, 11. Februar 2016, wird gebeten.

Ort: Treffpunkt Pflegepersonal, Kapuzinerstraße 49, 4020 Linz

Anmeldung:

Treffpunkt Pflegepersonal

Jutta Leitner, Andrea Wienerroither

Kapuzinerstr. 49, 4020 Linz

Tel.: 0732/797504

E-Mail: mensch-arbeit.pflegepersonal(at)dioezese-linz.at

www.mensch-arbeit.at/pflegepersonal