"Geschlechterrollen im Spannungsfeld von Migration und Leben in Österreich"


Wann: 27.09.18 / 09:00

Wo: Haus der Frau

Im Spannungsfeld von Migration wird die Frage nach dem Geschlecht oft reduziert auf die Frage, wie es mit der Gleichberechtigung von Mann und Frau aussieht. Meist wird die Frage auch gleich damit beantwortet, dass Zugewanderte hier grundsätzlich Aufholbedarf hätten. Aber stimmt das so und ist das schon alles? Wir wollen an diesem Vormittag unseren Blickwinkel erweitern und uns durch Fakten und wechselseitigen Austausch bereichern lassen.

Referentin: Mag.a Edith Fiedler / Fach- und Forschungsstelle für Migration, Integration und interkulturelle Bildung, eine Einrichtung der Caritas für Menschen in Not

Termin: Donnerstag, 27. September 2018, 9 bis 11 Uhr
Ort: Haus der Frau, 4020 Linz, Volksgartenstraße 18

Kosten: freiwillige Spende

Anmeldung:
Haus der Frau Bildungs- und Begegnungszentrum
Volksgartenstraße 18, 4020 Linz
Tel.: 0732 / 667026
E-Mail: hdf(at)dioezese-linz.at