„Sag mal, wie ist das denn?“ Bikulturelle Partnerschaften – Herausforderung und Bereicherung


Wann: 17.01.19 / 09:00

Wo: Haus der Frau

Bikulturelle Partnerschaften gelten häufig als herausfordernd, dabei haben sie eine ähnliche „Haltbarkeit“ wie Beziehungen zwischen Partnern derselben Herkunft. Was macht sie herausfordernd? Was ist bereichernd daran? Und in welchen Fragen redet der Staat mit? Wir wollen uns an diesem Vormittag mit Varianten von bikultureller Partnerschaft beschäftigen, Herausforderungen und Chancen benennen und uns nach Möglichkeit auch der Frage widmen: Was verändert sich, wenn aus bikulturellen Paaren bikulturelle Eltern werden?

Referentin: Mag.a Edith Fiedler / Fach- und Forschungsstelle für Migration, Integration und interkulturelle Bildung, eine Einrichtung der Caritas für Menschen in Not

Termin: Donnerstag, 17. Jänner 2019, 9 bis 11 Uhr
Ort: Haus der Frau, 4020 Linz, Volksgartenstraße 18

Kosten: freiwillige Spende

Anmeldung:
Haus der Frau Bildungs- und Begegnungszentrum
Volksgartenstraße 18, 4020 Linz
Tel.: 0732 / 667026
E-Mail: hdf(at)dioezese-linz.at