Zielgruppen


Die FFSt fördert das gegenseitige Verständnis und den wertschätzenden Umgang mit Menschen unterschiedlicher ethnischer Herkunft.

Zielgruppen sind MultiplikatorInnen aus den Bereichen:

  • Bildung (Kindergärten, Schulen, Horte)
  • Gesundheit (Krankenhäuser, Einrichtungen für ältere und pflegebedürftige Menschen, sonstige GesundheitsdienstleisterInnen)
  • Soziale Arbeit
  • Gemeinden und Verwaltung
  • Polizei
  • Personen, die sich freiwillig engagieren
  • MigrantInnen