Betreuuen und Pflegen

Firmlinge engagieren sich für SeniorInnen

Acht Jugendliche bereiteten den MieterInnen des Betreubaren Wohnens mit ihrem Firmprojekt der Pfarre Zwettl große Freude. Gemeinsam besichtigten die Firmlinge und die SeniorInnen die neue Fastenkrippe bei der Linde, wo auch eine Andacht mit Pater Wolfgang abgehalten wurde. Der Gestalter der Krippe – Gerhard Simon – war ebenfalls mit dabei und erzählte von der Entstehung und Bearbeitung dieses Kunstwerkes. Die Jugendlichen umrahmten die Feier musikalisch mit Trompetenklängen und Gitarrenbegleitung. Selbst das Regenwetter konnte die gute Stimmung nicht trüben. Den gemütlichen Ausklang fand die Feier jedoch im Trockenen – im Betreubaren Wohnen – bei einer kleinen Jause. „Ein herzlicher Dank an die acht Firmlingen. Es war ein wirklich gelungener Nachmittag, an den wir uns sehr gerne erinnern“, bedankt sich Hausleiterin Irmi Grininger.