Betreuuen und Pflegen

Ausflug auf den Pferdehof

Eine ältere Frau steht vor einem Stall. Ein Pferd streckt den Kopf heraus - die Frau streichelt das Pferd.

Ein Tag am Pferdehof - der Traum vieler Mädchen - aber auch die SeniorInnen der Tagesbetreuung waren begeistert. Und waren sie auf Pferde eingestellt, staunten sie nicht schlecht, als sie auf der "Open-Ranch Langenstein" eintrafen. Diese bietet nämlich neben den mehr als 20 Pferden auch Eseln, Ziegen, Hängebauchschweinen, Katzen und Hunden ein tolles Zuhause.

Die mitgebrachten Äpfel und harten Brote fanden so sehr rasch sanfte Mäuler, die diese mit Freude vertilgten. Streicheleinheiten wurden verteilt. „Ich fand den Hund so lustig, der aussah wie ein Schweinderl“, verrät eine Seniorin. „Und ich mochte das Pferdchen, das nicht genug vom Streicheln bekommen konnte“, fügt eine andere hinzu.

Ranch-Besitzer Christian Klepsa führte die Gruppe auf dem großräumigen Gelände herum und erklärte den Tagesgästen den richtigen Umgang mit Pferden. Zur Mittagszeit verwöhnte er sie mit Köstlichkeiten vom Grill. Bei Kaffee und Kuchen fand der gelungene Ausflug einen gemütlichen Abschluss. 

Wir danken Christian Klepsa herzlich, dass er diesen wunderbaren Tag ermöglicht hat! Die Einladung, wiederkommen zu dürfen, wird sehr gerne angenommen!