Betreuuen und Pflegen

The golden fifties im Seniorenheim

Unter dem pfiffigen Projekttitel „The golden fifties im Seniorenheim“ engagiert sich eine neunköpfige SchülerInnengruppe vom Gymnasium Ort in Gmunden im Rahmen Österreichs größter Jugendsozialaktion "72 Stunden ohne Kompromiss", einem Projekt der Katholischen Jugend in Zusammenarbeit mit youngCaritas und Hitradio Ö3, im Seniorenwohnhaus Schloss Hall.

Im Caritas-Seniorenwohnhaus Schloss Hall zogen die Jugendlichen gemeinsam mit den aktiven SeniorInnen in den 72 Stunden ein Fest auf! Das Motto: The golden fifties. Eine neunköpfige SchülerInnengruppe vom Gymnasium Ort in Gmunden veranstalteten einen Schlagerabend im Stil der 50er-Jahre mit Playback- und Quizshow. Die SchülerInnen bastelten mit tatkräftiger Unterstützung von BewohnerInnen des Heimes an einer Elvis Presley-Figur und einer Jukebox aus Karton. Die Begegnungen mit den Senioren war durchaus beeindruckend für die Jugendlichen: „Eine Dame ist stolze Besitzerin von 118 Kuscheltieren“, erzählt Bella Trappe. „Es freut mich den alten Menschen eine Freude bereiten zu dürfen. Ich habe nicht erwartet, dass das Zusammenspiel zwischen Jugendlichen und BewohnerInnen so gut funktioniert“, sagt Teilnehmerin Lisa Hildebrandt. Agnes Schmidthaller, eine Caritasmitarbeiterin, ist von den Jugendlichen restlos begeistert: „Die Stimmung war super! Für die Jugendlichen war das 72h-Projekt ein einmaliges Erlebnis. Durch diese Aktion ist die Klasse zusammengewachsen. Die SchülerInnen konnte erleben, wie die Menschen hier im Schloss Bad leben“.

 

Hier können Sie den Bericht zu dieser Aktion auf Oberösterreich Heute bis zum 27.10. nachhören: tvthek.orf.at/profile/Oberoesterreich-heute/70016/Oberoesterreich-heute/13891781