Betreuuen und Pflegen

Advent, Advent

Im Seniorenwohnhaus St. Anna wurde bereits am 28. November der Advent eingeläutet mit einem gemeinsamen Kekserlbacken! Aus frischen Zutaten wie Eier, Butter, Mehl, Zimt und Zucker zauberten die BewohnerInnen mit den MitarbeiterInnen mehrere Keksteige. Die Teige wurden geknetet und ausgerollt, um im Anschluss Formen wie Glocken, Sterne oder Monde auszustechen.

Die Arbeitsteilung unter den Teilnehmenden war perfekt. Die einen stachen die Kekse aus, die anderen legten sie auf die Bleche. Bereits wenige Minuten nachdem das erste Blech im Backrohr war, fing das ganze Haus an nach Keksen zu duften. Erinnerungen an frühere Weihnachten kamen auf. Gerne erinnerten sich die BewohnerInnen an ihre eigene Kindheit, in der Weihnachtsgebäck etwas ganz Besonderes war oder an später, als sie mit den eigenen Kindern in der Küche gestanden waren, um gemeinsam Kekse zu backen.

"Weihnachten war immer schön", das war die Schlussfolgerung - und so arbeiteten sie emsig weiter. Denn natürlich verzierten die BewohnerInnen auch noch die Kekse. Was zum Schluss nicht fehlen durfte, war die Kekse zu kosten. "Lecker" - so das einhellige Urteil aller begeisterten Kekserlbäcker.